Body

Chestwrinkles: Falten im Brustbereich vorbeugen und behandeln

Credit: Pexels

Falten sind ein natürlicher Teil des Alterungsprozesses und machen auch vor dem Brustbereich nicht halt. Allerdings kann die Faltenbildung durch gezielte Maßnahmen und Behandlungen verzögert werden. eternal Beauty stellt sie vor.

So beugen Sie Falten im Dekolleté- und Brustbereich vor

UV-Strahlen sind einer der Hauptverursacher von Hautschäden und Faltenbildung. Insbesondere das Dekolleté zählt zu den sogenannten Sonnenterrassen des Körpers. Verwenden Sie daher immer Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor im Brustbereich. Ebenso wichtig ist ausreichend Feuchtigkeit. Halten Sie die Haut im Dekolleté- und Brustbereich stets ausreichend versorgt, um ihre Elastizität zu erhalten. Verwenden Sie dafür regelmäßig feuchtigkeitsspendende Cremes oder Lotionen, die speziell für diese empfindliche Hautpartie formuliert sind. Ein nicht unwesentlicher Faktor bei der Vorbeugung ist außerdem das Rauchen. Es kann die Kollagenproduktion in der Haut verringern und so zu einem vorzeitigem Hautalterungsprozess führen.

Und so behandeln Sie diese…

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie vorhandene Fältchen wieder glätten können. Dazu gehören…

  1. Cremes und Seren: Es gibt verschiedene Produkte auf dem Markt, die speziell zur Reduzierung von Falten entwickelt wurden. Achten Sie auf Inhaltsstoffe wie Retinol, Hyaluronsäure und Vitamin C, die die Hautstruktur verbessern und das Erscheinungsbild von Falten reduzieren können.
  2. Laserbehandlungen: Laserbehandlungen können wirksam sein, um Falten zu mildern, indem sie die Kollagenproduktion stimulieren und die Hautstruktur verbessern.
  3. Chemische Peelings: Mithilfe chemischer Peelings kann die oberste Hautschicht abgetragen werden, was zu einer verbesserten Hauttextur und einem reduzierten Erscheinungsbild von Falten führen kann.

Hausmittel gegen Falten im Brustbereich

Aloe Vera-Gel

Aloe Vera hat feuchtigkeitsspendende und hautstraffende Eigenschaften. Tragen Sie frisches Aloe-Vera-Gel auf den Brustbereich auf und massieren Sie es sanft ein. Lassen Sie es für etwa 15-20 Minuten einwirken und spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab. Wiederholen Sie dies regelmäßig, um die Elastizität der Haut zu verbessern.

Olivenöl

Olivenöl ist reich an Antioxidantien und Vitamin E, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und das Auftreten von Falten reduzieren können. Massieren Sie leicht warmes Olivenöl in den Brustbereich ein und lassen Sie es über Nacht einwirken. Reinigen Sie den Bereich am nächsten Morgen mit lauwarmem Wasser. Wiederholen Sie dies einige Male pro Woche.

Gurkenmaske

Gurken haben eine erfrischende und straffende Wirkung auf die Haut. Schneiden Sie eine Gurke in dünne Scheiben und legen Sie diese auf den Brustbereich. Lassen Sie sie für etwa 15-20 Minuten einwirken und spülen Sie dann mit kühlem Wasser ab. Die regelmäßige Anwendung kann dabei helfen, das Erscheinungsbild von Falten zu verringern.

Massagen

Regelmäßige Massagen können die Durchblutung verbessern und die Kollagenproduktion anregen, was zu einer strafferen Haut führen kann. Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Lotion oder ein Öl und massieren Sie sanft den Brustbereich in aufwärts gerichteten Bewegungen. Führen Sie dies einige Minuten lang durch und wiederholen Sie es regelmäßig.

Von:
Online Redaktion
29. Mai 2023