Medical Spas

Drei Medical Spa Resorts für den Herbst und Winter

Credit: PR

Medical Spa Resorts verbinden wohltuende Wellnessbehandlungen und medizinische Fachkenntnis, um das beste Ergebnis für Ihre Gesundheit zu erreichen. Sie sind Heilanstalten im mehrfachen Wortsinn: Die ärztlichen Behandlungen, die in umfassenden Vorgesprächen speziell auf jeden Patienten abgestimmt werden, verbessern die körperliche Gesundheit, die entspannende Spa-Atmosphäre mit Bädern, Saunen und Massagen lässt den Geist zur Ruhe zu kommen. Besonders in der kalten und dunklen Jahreszeit sollten wir die Chance nutzen, einmal innezuhalten und uns unserem körperlichen Wohlbefinden zu widmen. eternal Beauty stellt Ihnen dazu drei exklusive Medical Spa Resorts in Deutschland und der Schweiz vor. 

1. Der Lanserhof in Sylt

Die Lanserhofgruppe kann inzwischen auf 35 Jahre Tradition im Bereich des medizinischen Wellness zurückblicken. Das erste Hotel eröffnete bereits 1978 am Tegernsee. Im Sommer 2022 folgte das neue Resort auf der norddeutschen Insel Sylt. Hier bietet das Hotel seinen Gästen 68 exklusive Zimmer und Suiten inmitten der idyllischen Küstenlandschaft aus Dünen und Wattenmeer. Das Resort befindet sich auf einer höchsten Erhebungen der Insel und schafft so einen traumhaften Panoramablick. Das Lanserhof-Concept ist ganzheitlich ausgerichtet und arbeitet hauptsächlich präventiv und regenerativ. Es verbindet naturheilkundliche Verfahren mit modernen medizinischen Erkenntnissen. Im Mittelpunkt steht die Lanserhofkur, bei der die Entgiftung und Regeneration des Darms den Ausgangspunkt bildet. Unterschiedliche und individuell ausgerichtete Therapien, Behandlungen und Check-Ups ergänzen das Angebot.

Mehr Infos unter: https://lanserhof.com/de/

2. Das Chenot Palace in Weggis

Am Fuß der malerischen Schweizer Alpenlandschaft und direkt am Ufer des glasklaren Vierwaldstättersees gelegen vereint das Chenot Palace in Weggis medizinische Expertise und Wellness. Das 5.000 quadratmetergroße Medical Spa ist der Ort, an dem die Chenot-Methode aus traditioneller chinesischer Heilkunst und die neuesten medizinischen Erkenntnisse des Westens den Gästen zu mehr Gesundheit und Ausgeglichenheit verhelfen soll. Sie zielt zusätzlich darauf ab, den Körper durch energetische und emotionale Stimuli zu mehr Selbstheilungskraft zu verhelfen. Die Methodik basiert auf mehr als fünfzig Jahren Forschung durch den Begründer Henri Chenot und sein Team. Individuell abgestimmt erhält jeder Gast Ernährungspläne, Behandlungen und erstklassige medizinische Betreuung. 

Mehr Infos unter: https://www.chenotpalaceweggis.com/web/de/

3. Das Bürgenstock Waldhotel in Obbürgen

Ebenfalls mitten in den Alpen und auf mehr als 1100 Meter über dem Merian oberhalb des Vierwaldstättersees gelegen, besticht das Waldhotel durch die Kombination aus modernem Design und natürlichen Materialien. Der Blick aus dem Fenster fällt auf grüne Bergwiesen und eine malerische Waldlandschaft. Das macht es zu einem besonderen Rückzugsort in der Natur. Das Angebot des Medical Spa umfasst Diagnose, Therapie und Rehabilitation durch das hauseigene Spezialisten-Team. Ergänzend dazu werden spezielle Prävention & Health-Programme angeboten. Das Konzept verfolgt einen ganzheitlichen und individuellen Ansatz nach dem Prinzip „Health by Nature“.

Mehr Infos unter: https://buergenstock-waldhotel.ch/

Von:
Online Redaktion
19. November 2022